Kurzmitteilung

Anlässlich der geplanten „Bio-Eier“-Legehennenanlage und den damit verbundenen Gefahren für die Umwelt in Wendtshof, ist die Mehrheit der Dorfbewohner dem BUND-Brandenburg beigetreten.

Zu diesem Zeitpunkt wurde auch entschieden, die BUND Ortsgruppe Wendtshof zu gründen.

Ausschlag gebend für diesen Entschluss war u.a. eine vorangegangene Ortsbegehung durch Prof. Dr. Mathias Grünwald von der Hochschule Neubrandenburg und Vorsitzender des BUND-Mecklenburg-Vorpommern in Wendthof.

 Rotbauchunken 3kl